Erneuerbare Energien lösen uns von Abhängigkeit.

Christian Lindner

Der technische Fortschritt erlaubt es uns, mit Hilfe von kostenlos verfügbaren Umweltenergien gebäudeenergetisch autark zu sein.

Doch was genau heißt das?

Durch den Einsatz geeigneter Technologien ist es uns möglich, Energie aus der Luft, der Erde, dem Wasser und natürlich auch der Sonne zu generieren und in Wärme umzuwandeln.
Diese erzeugte Wärmeenergie können wir uns in der Warmwasserbereitung und dem Beheizen unserer Wohnräume zu Nutze machen.

Erzeugen Sie bspw. mit einer Solaranlage solarthermische Wärmeenergie oder Strom für die Warmwasserbereitung und Heizungsunterstützung.
So senken Sie bei Verwendung einer Heizungsanlage auf Basis fossiler Brennstoffe, wie Erdöl oder Erdgas, Ihre Betriebskosten durch Einsparung dieser Brennstoffe erheblich und schonen Ihren Geldbeutel.
Auch bei einer Hybridlösung wie der Kombination aus einer Gasbrennwertheizung mit einer Luft/Wasser-Wärmepumpe sparen Sie deutliche Gasmengen ein.
Völlig unabhängig von Marktpreisen für fossile Brennstoffe und Strom können Sie sich machen, indem Sie bspw. eine Wärmepumpe ergänzt um eine Photovoltaikanlage mit Batteriespeicher wählen. Bei einer korrekten Auslegung erzeugen Sie hierbei mit Hilfe der Sonnenenergie Ihren eigenen Strom, den Sie dann zwischenspeichern können, wenn Sie ihn gerade nicht benötigen. Dieser gespeicherte Strom wird dann, wenn die Wärmepumpe ihre elektrische Zusatzheizung benötigen würde, um weiter die gewünschten Raum- und Warmwassertemperaturen erzeugen zu können, genutzt, sodass kein zusätzlicher Fremdstrom eingekauft werden muss.

Das Feld an Möglichkeiten ist groß.

Gehen auch Sie den nächsten Schritt in eine unabhängigere Zukunft – wir unterstützen Sie dabei und beraten Sie gerne, welcher Anlagentyp am besten zu Ihnen und Ihren Bedürfnissen passt!